Consulting

Die Umsetzung der Agenda INDUSTRIE 4.0 wird zu einer umfassenden Digitalisierung der Unternehmen führen und somit auch zur Sicherung ihrer Wettbewerbsfähigkeit.

Sie bedeutet eine umfassende Vernetzung aller Prozesse, Maschinen und Anlagen mit einer daraus resultierende hohe Informationsdichte an Daten und der Möglichkeit, darauf basierend optimale Entscheidungen für das Unternehmen zu treffen.

Ziele

Der Analyse der tatsächlichen Unternehmensprozessen und der Abgleich mit den eingesetzten IT-Lösungen lässt Schwachstellen erkennen, führt zu einer Prozessoptimierung im Sinne einer verbesserten Abbildung der Prozesse in der IT-Lösung und damit zu einem erhöhten Effizienz in der Abarbeitung der Prozesse.

Arbeitsbereiche

Wir sind seit 1990 in der Fertigungsindustrie, insbesondere in den produktiven und kaufmännischen Bereichen aktiv und analysieren und optimieren Prozessen in der Fertigung und Logistik sowie im kaufmännischen Bereich.
Zu diesen Prozessen gehören u.a.:

  • Disposition und Fertigungssteuerung, Maschinendatenerfassung
  • Einkauf, Lager  und Logistik
  • Service und Reklamationsmanagement
  • Marketing und Vertrieb (CRM-Lösungen)
  • Entwicklungsprojekte und Konstruktion
  • Buchhaltung, Personalwirtschaft und Controlling
  • Dokumentenmanagement, BI-Lösungen etc.

Sprechen Sie uns an!

Unter Veränderungsmanagement (Change Management) lassen sich alle Aufgaben, Maßnahmen und Tätigkeiten zusammenfassen, die eine umfassende, bereichsübergreifende und inhaltlich weitreichende Veränderungen zur Umsetzung neuer Strategien, Strukturen, Systeme, Prozesse oder Verhaltensweisen in einer Organisation bewirken sollen.

Projektmanagement

Wir entwickeln, steuern und koordinieren Projekte in den folgenden Bereichen:

  • Logistik (Einkauf, Materialwirtschaft, Produktion)
  • IT (ERP, DMS, Accounting u.a.)
  • Marketing & Vertrieb
  • Buchhaltung, Kostenrechnung und Controlling


Ein professionelles Projektmanagement ist die Voraussetzung für erfolgreiche Projekte.
Wir übernehmen für Sie:

  • Projektplanung, Projektsteuerung und Projektreviews
  • Projekt-Trouble-Shooting
  • Training/Workshops

Ergebnis

Erfolgreiche Projekte sind Projekte, deren Zielstellung innerhalb des vorgegebenen Rahmens an Zeit, Geld und sonstigen Ressourcen erreicht wurde.

Arbeitsweise und Werkzeuge

Projekte werden definiert, geplant, durchgeführt und abgeschlossen. Wir arbeiten entsprechend DIN 69900-69905 und nutzen professionelle Werkzeugen wie MS-Project, Mind-Mapping, sowie Projektablaufpläne (Gantt-Diagramm) mit Termin- und Ressourcenzuordnung.

Dazu gehören die Projektsteuerung und Führung aller beteiligten Mitarbeiter sowie ein periodisches Reporting an die Geschäftsleitung.

Außerdem die Überwachung des Projektfortschritts mit einer permanenter Aktualisierung des Projektplans und Ressourcenüberwachung.

Wir können ihnen helfen, erfolgreiche Projekte zu initiieren!

TOYOTA hat es bewiesen, viele Global Player haben es erfolgreich nachgemacht und auch im Mittelstand ist Lean Management erfolgreich.

Ziele

Wesentliche Ziele im Lean Management sind

  • Ausrichtung der Prozesse am Kunden

  • Verbesserung der Effizienz und Produktivität

  • Vermeidung von Verschwendung

  • Transparenz und Visualisierung von Prozessen

  • Reduzierung der Kosten

  • Aufbau einer Firmenkultur im Sinne des TPS (TPS – Toyota Production System)

Ergebnisse

Mit den Methoden des Lean Managements können sowohl sehr schnell kurzfristige Verbesserungen in Produktionsabläufen erreicht werden, u.a.:

  • Verkürzung der Durchlaufzeit

  • Bestandsminimierung in Fertigung und Lager

  • Verbesserung der Lieferbereitschaft

  • Erhöhung der verfügbaren Fertigungskapazitäten

  • Verkürzung von Rüstzeiten

  • Minimierung von Ausschuss

  • Verringerung von Transportzeiten

als auch die Installation eines eigenen Produktions-Systems im Sinne des TPS langfristig begonnen werden.

Gleichzeitig wird die Eigenverantwortung der Mitarbeiter für ihren Fertigungsbereich und die Loyalität der Mitarbeiter gegenüber dem Unternehmen maßgeblich erhöht.

Lean Management ist nicht nur in der Produktion sinnvoll, sondern kann ebenso in der Verwaltung und den der Produktion vorgelagerten Bereichen implementiert werden.

Unsere Arbeitsweise

Wir unterstützen Sie bei dem Einstieg in das Lean Management. Dies bedeutet:

  • Visionen entwickeln

  • Ziele definieren

  • Aktivitäten planen

  • Aktivitäten durchführen

  • Ergebnisse kontrollieren

  • Training und Coaching


Zu den Elementen und Methoden des Lean Managements welche wir einsetzen gehören, u.a.:

  • Kaizen (KVP)

  • Kanban

  • Muda, Muri, Mura

  • Value Stream Mapping

  • JIT (Just in time)

  • One-Piece-Flow

  • Six Sigma

  • TQC (Total Quality Control)

  • TPM (Total Productive Maintenance)

Wir optimieren konkrete Prozesse und qualifizieren und motivieren ihre Mitarbeiter im Sinne einer langfristigen Lean Management Strategie.